[Santa Julía] Bischöfliche Residenz

  • [sim]Nach den jüngsten personellen Veränderungen in der Kirchenprovinz Valsanto hatte Rojas die Bischöfe zu einem gemeinsamen Treffen eingeladen. Diesmal soll das in Santa Julía bei Kardinal Rossi stattfinden. Er fährt bei der Bischofsresidenz vor und schaut sich um, ob der Kardinal in der kurzen Zeit schon Veränderungen vorgenommen hatte.[/sim]

  • [sim]Francis trifft aus Nuesca ein er wird schon erwartet.[/sim]


    Guten Tag Eminenz, Exzellenz es ist mir eine Freude sie zu sehen.

    Monseñor Francis Arinza
    Asesor de Asuntos Generales de la Secretaría de Estado de la Santa Sede
    Vicario Apostolico de Nuesca
    Titularbischof von Nubia

  • [sim]Nachdem sie sich alle begrüßt haben, schaut Dario sich um. Aus San Pedro, Santa Julìa und Santiago sind die Bischöfe gekommen. Nur der Vikar für Nuesca, der alt ist und kurz vor der Pensionierung steht, hat seinen ständigen Vertreter, einen jungen Priester, geschickt. Alle vier haben sie sich in einen Konferenzraum der bischöflichen Residenz gesetzt.[/sim]


    Es freut mich, meine Brüder, euch alle zu sehen. Ich denke, unser Glückwunsch gilt an dieser Stelle Francis zu deiner Weihe zum Bischof. Für unser heutiges Treffen möchte ich vorschlagen, dass wir die Strukturen unserer Diözesen und der Kirchenprovinz Valsanto besprechen. Bekannt ist ja die aktuelle Debatte der Generalsynode über Hierarchien und Kompetenzen in den Kirchenprovinzen. Unabhängig davon, zu welchem Ergebnis genau die Synode kommt, werden wir aufgrund der besonderen Stellung der Kirchenprovinz Valsanto eigene Regelungen treffen müssen. Sofern ihr einverstanden seid, wollen wir also reden über die Vakanz eines Apostolischen Vikars, die Frage von Auxiliarbischöfen in der Kirchenprovinz Valsanto, die Situation eines Kardinalbischofs ohne eigenes Bistum und die Zusammensetzungen und Aufgaben der Kapitel unserer Diözesen. Gegebenenfalls könnten wir als Ergebnis ein Statut der Kirchenprovinz Valsanto erlassen.

  • Erzbischof vielen Dank für den Glückwunsch, ich bin glücklich dienen zu können und ohne den Kardinal wäre ich nie Bischof geworden.
    Bessere Strukturen sind wichtig, wie zb. das Thema Weihbischöfe.
    In Nuesca gibt es zb. die Bischofsvikare und einen Generalvikar. Dies ist ein Werk von Kardinal Rossi, der uns damals als Priester mehr Verantwortung gab.
    Ich hab mich immer gefragt wie er die viele arbeit machen konnte, jetzt als Bischof weis ich es und ich bin dankbar eine gesunde Struktur bekommen habe.
    Eine Struktur die, die Arbeit des Bischofes erleichtert.

    Monseñor Francis Arinza
    Asesor de Asuntos Generales de la Secretaría de Estado de la Santa Sede
    Vicario Apostolico de Nuesca
    Titularbischof von Nubia

  • Die Institutionen der Weihbischöfe und Generalvikare sollten wir ohne Zweifel auch in der Kirchenprovinz Valsanto fest verankern. Nur die Amtsbezeichnungen selbst erscheinen mir nicht angemessen, wo doch die Ordinarien selbst schon als Vikare bezeichnet werden. Insgesamt ist diese Frage aber nachrangig. Zuerst würde ich überlegen, wie groß die Domkapitel unserer vier Diözesen sind, wie sie zusammengesetzt werden und welche Aufgaben sie übernehmen.

  • [sim]Angelo hatte schon die Bettkleidung an und sass noch gemütlich im Wohnzimmer und schaute einen Spielfilm mit Angelina Giogio, als plötzlich das Telefon läutete und die Ordensschwester ihm mitteilte das der Metropolit von Bergen am anderen ende sei.
    Angelo drückte auf Stop auf der Fernbedienung und begab sich ins Arbeitszimmer um das Telefonat anzunehmen.[/sim]



    Kardinal Rossi am Apparat mit wem spreche ich?

    Angelo Kardinal Rossi
    Kardinalstaatssekretär
    Kardinalbischof von Santa Julía
    Titularerzbischof von Forum Matianii

  • Am Telefon in Bergen:


    Eminenz Verzeihen Sie wenn ich sie Heute Abend noch störe. Nun ich kam Heute von einer Mehrwöchigen Pilgerreise zurück und fand einen Brief des Unterstaatssekretär für die Beziehungen zu den Staaten auf meinen Tisch. Dieser hat seinen Besuch bei mir angekündigt. Nun dies schockt, weil nichts genaues erwähnt ist warum dieser kommt und was er genau will.
    Eminenz es ist mir wichtig zu wissen was genau es mit diesem Besuch Aufsicht hat?

  • [sim]Was für einen Besuch? Angelo ist selbst überrascht und etwas genervt weil jeder macht was er will. [/sim]


    Ich weis von nichts Loris, ich verspreche dir ich werde der Sache Morgen auf den Grund gehen und werde es dann dir Mitteilen.


    Aber Macht dir keine Sorgen, das wird sich klären.
    Ich wünsche dir einen Angenehmen Abend, Auf Wiederhören Loris


    [sim]
    Schreibt sich alles auf und legt nach dem verabschieden auf.
    [/sim]

    Angelo Kardinal Rossi
    Kardinalstaatssekretär
    Kardinalbischof von Santa Julía
    Titularerzbischof von Forum Matianii

  • [sim]
    Schreibt per SMS an Edward eine Nachricht soll für Morgen den Untersekretär vorladen.
    [/sim]

    Angelo Kardinal Rossi
    Kardinalstaatssekretär
    Kardinalbischof von Santa Julía
    Titularerzbischof von Forum Matianii