• [sim]Der albernische Kardinal Matthew MacLachlan hat in einem kleinen Verlagshaus in der valsantinischen Hauptstadt zu einer Pressekonferenz eingeladen. Vor ein paar versammelten Journalisten drückt er sein Bedauern darüber zum Ausdruck, dass über zwei Jahren nach dem Tod des Heiligen Vaters Papst Linus III. noch keine umfassende Biographie über den albernischstämmigen Missionar, Kurienbischof und Papst erschienen ist. Deswegen teilt er seinen Beschluss mit, selbst eine solche Biographie zu verfassen, und drückt seine Dankbarkeit für die Unterstützung durch den Verlag aus. Dann wird auf die Leinwand hinter dem Kardinal das Cover des künftigen Buches projeziert.[/sim]

    [sim]Der Verleger kündigt an, dass es noch einige Wochen bis zum Erscheinen des vollständigen Buches dauern werde. In unregelmäßigen Abständen werde der Verlag aber Ausschnitte aus den bereits vollendeten Kapiteln veröffentlichen. Auf eine Nachfrage von Journalisten hin begründet der Kardinal die Wahl des Titels seiner Linus-Biographie:[/sim]Schon die Jugend des Jonatan Hallberg war durchsetzt von Trauer, etwa über den frühen Tod seines Vaters oder den tragischen Tod seines Bruders. Diese Erfahrungen haben das ganze Leben Hallbergs geprägt. Nach der Wahl im Konklave nahm er den Namen Linus, der Trauernde, an, und sein päpstliches Wappen zieren prominent drei Tränen. In The Sad Pope werde ich nachgehen, wie Trauer das Wirken von Linus III. geprägt hat und wie Trauer seine Berufung um die Verkündigung der christlichen Botschaft immer weiter bestärkt hat.

    His Eminence, The Most Rev Matthew Cardinal MacLachlan
    Lord Archbishop of St. Arivor and Metropolitan of Albernia

  • [sim]Louis verfolgt interessiert diese NAchrichten und bestllt das Buch schonmal vor. Aber etwas irritiert ihn, er war sich bisher sicher, dass Hallberg aus Tehuri (heute Nordmark) stammte und dort wirkte...[/sim]

    Seine Eminenz

    Louis Kardinal de Renaldi

    Kardinaldekan

    Kardinal-Staatssekretär

    Kardinalbischof von Santa Julía

    Titularerzischof von Partoniu


    Connétable von Barnstorvia

    Herzog von Nivelles


    vormals:

    Primas von Mérolie

    Erzbischof von Orly

    Apostolischen Erzvikar von San Pedro del Valsanto

    sigbanner_derenaldi.png

  • [sim]bestellt sich das Buch ebenfalls vor, auch wenn "Der traurige Papst" ihm etwas unpassend für den Mann erscheint, der eine Kirchenspaltung überwunden hat.[/sim]

    Seine Eminenz, Robert Kardinal Fischer
    Kardinalgroßinquisitor - Kardinalbischof
    Titularerzbischof von Tigualu

    Kardinaldekan emeritus - Erzbischof emeritus von Bergen und Metropolit emeritus von Bergen