Ankunft aus Mérolie

  • [sim]Louis ist untröstlich. Erst spät kommt er in Valsanto an. Sein Primas unterrichtete ihn zeitaktuell über die Vorkommnisse und ist seitdem ein tiefbedrübter Mann. Staatliche Geschäfte, die keinen Aufschub duldeten verhinderten, dass er vom Heiligen Vater Abschied nehmen konnte. Sein größter Wunsch. Ohne Zwischenstopp fährt er zur Trauerfeier.[/sim]