"Zum fröhlichen Jesuiten"

  • Ah, schön! Mein Förderer ist Kardinalbischof von Nuesca. ;)
    Mich würde interessieren, was Sie bewegt das Priesteramt anzustreben. Ich freue mich über "Nachwuchs", persönlich finde ich die Motivationen spannend.

    Son Excellence
    Marcus de Monte Elde
    Archevêque de Orly et Brissac
    Archevêque titulaire de Attaeon

    Primat de Barnsortvie

  • Kardinal Fischer?
    Nun, ich würde es umschreiben mit der Kraft des Glaubens, die so vielen Menschen helfen kann. Diese und die Botschaft Jesu weiterzugeben ist sehr wichtig für die Kirche - und es fasziniert mich. ;)

  • Ach, entschuldige. Nuesca war mal ein Bistum, was er betreute. Santa Julia meinte ich. ;)
    Und was führt Sie in dieses Lokal? Es ist etwas ab von den üblichen Lokalitäten der Stadt.


    Ich bin übrigens Markus, als künftige "Kollegen" müssen wir uns doch nicht Siezen. ;)

    Son Excellence
    Marcus de Monte Elde
    Archevêque de Orly et Brissac
    Archevêque titulaire de Attaeon

    Primat de Barnsortvie

  • Stimmt, beide sind sich ähnlich, Renaldi ist dennoch eher ein politischer Kardinal. ;)


    Das Essen, soso, aufgefallen scheint das mir noch nicht zu sein. Aber schlechtes essen hatte ich hier nie.


    [sim]Markus berührt beim greifen des Glases "ausversehen" die Hand von ihm[/sim]

    Son Excellence
    Marcus de Monte Elde
    Archevêque de Orly et Brissac
    Archevêque titulaire de Attaeon

    Primat de Barnsortvie

  • Stimmt, beide sind sich ähnlich, Renaldi ist dennoch eher ein politischer Kardinal. ;)


    Das Essen, soso, aufgefallen scheint das mir noch nicht zu sein. Aber schlechtes essen hatte ich hier nie.


    [sim]Markus berührt beim greifen des Glases "ausversehen" die Hand von ihm[/sim]

    Son Excellence
    Marcus de Monte Elde
    Archevêque de Orly et Brissac
    Archevêque titulaire de Attaeon

    Primat de Barnsortvie

  • [sim]Markus ist sich unsicher, ob er das essen synonym verwendet. Schließlich stammt er aus Valsanto, könnte also wissen, was hier sonst so passiert. Das zucken deutet er als erschrecken und ist etwas peinlich berührt. Er trinkt einen Schluck und isst einen Happen.[/sim]

    Son Excellence
    Marcus de Monte Elde
    Archevêque de Orly et Brissac
    Archevêque titulaire de Attaeon

    Primat de Barnsortvie

  • Meine Wege waren sehr verworren.


    Im untergegangenen Ratharia wurde ich geboren. Dort verwaltete ich für meinen Bruder die Grafschaft unseres Vaters.
    Naja, als zweiter Sohn war mein Weg vorgeschrieben, unsere Familie achtete sehr die Tradition. Ich habe recht früh mit dem Theologiestudium begonnen, studierte aber sehr lange, eben weil ich die Grafschaft verwaltete. Kurz nach dem Untergang Ratharias flüchtete ich nach Valsanto und wurde hier herzlich aufgenommen, Kardinal de Renaldi, damals Ponitifikalpräsident, nahm sich meiner an. Bei ihm war ich jahrelang Sekretär und wurde auf sein bestreben als Nuntius und später als Legat mit der Vertretung des Heiligen Stuhls im Ausland beauftragt. Darüber bin ich sehr dankbar, auch wenn der Anlass eher unangenehm war. Aber das ist nicht so wichtig, Louis tat das, was für mich das beste ist. Bevor ich ging, erhielt ich die Weihe eines Bischof. Mein Vater wäre wohl stolz auf mich. :)

    Son Excellence
    Marcus de Monte Elde
    Archevêque de Orly et Brissac
    Archevêque titulaire de Attaeon

    Primat de Barnsortvie

  • Zuerst war ich im Kaiserreich Dreibürgen und war dort unterstützend tätig, danach wurde ich als Apostolischer Nuntius in der Republik Bergen berufen.
    Der Grund ist nicht so wichtig, mein Mentor schützte mich vor einer Dummheit.

    Son Excellence
    Marcus de Monte Elde
    Archevêque de Orly et Brissac
    Archevêque titulaire de Attaeon

    Primat de Barnsortvie

  • Ich kenne kein offeneres Land. Vielleicht dort, wo es nur wenige Katholiken gibt, aber durch Kardinal Fischer ist Bergen recht einflussreich, auch mit weniger Katholiken als in Mérolie. ;)

    Son Excellence
    Marcus de Monte Elde
    Archevêque de Orly et Brissac
    Archevêque titulaire de Attaeon

    Primat de Barnsortvie

  • Das hoffe ich auch.


    Aber komm doch, da ist etwas nicht in Ordnung. Ich befürchte es ist etwas mit dem Papst!


    [sim]Markus zieht Edlio hinter sich her und eilt zum Petersdom.[/sim]

    Son Excellence
    Marcus de Monte Elde
    Archevêque de Orly et Brissac
    Archevêque titulaire de Attaeon

    Primat de Barnsortvie