Beiträge von Raúl S. Lee


    Valsanto, San Pedro
    11. Oktober im Jahre des Herren 2015


    Büro Seiner Heiligkeit Papst Simon II.


    Sozialenzyklika: "Dignitatus mundi"


    Verehrte Brüder und Schwestern im Glauben,


    Seine Heiligkeit Papst Simon II. hat am gestrigen Samstag seine erste Sozialenzyklika fertiggestellt und im Apostolischen Palast unterzeichnet.
    Sie fasst die aus Sicht des Heiligen Vaters im Weltkongress zur Sozial- und Ethiklehre diskutierten Standpunkte der Kirche zusammen. Mit dem Inhalt der Enzyklika möchte Seine Heiligkeit unsere Kirche in das 21. Jahrhundert führen und bietet dort Lösungsansätze für die Probleme dieser Welt.


    Die Enzyklika beschäftigt sich mit folgenden Themen:
    Der Mensch als Gottes Ebenbild und seine elementaren Rechte
    Der Mensch und die Bewahrung seines Lebens
    Der Mensch und die Lebewesen der Natur
    Der Mensch und sein gesellschaftliches Umfeld
    Der Mensch und die Familie
    Der Mensch und seine Sexualität
    Die Kirche und der Glaube
    Die Kirche und die Wissenschaft


    Die Enzyklika wurde heute durch das valsantinische Archiv in ihren Bestand aufgenommen und kann dort eingesehen werden.
    Zudem steht eine Kopie für alle Interessierten zum Download bereit.


    >> Dignitatus mundi <<


    Seine Eminenz
    Raúl S. Kardinal Lee
    Kardinalkämmerer
    Privatsekretär Seiner Heiligkeit Papst Simon II.
    Titularerzbischof von Torcella

    Von Beginn an wähltest du die Nachkommen Abrahams zu deinem heiligen Volke. Du führtest Herrscher und Priester in ihre Ämter und liesest dein Heiligtum nicht ohne diese, die dir dienen sollen. Von Beginn deiner Schöpfung an, wirst du verehrt von jenen, die du erwähltest.

    Von Beginn an wähltest du die Nachkommen Abrahams zu deinem heiligen Volke. Du führtest Herrscher und Priester in ihre Ämter und liesest dein Heiligtum nicht ohne diese, die dir dienen sollen. Von Beginn deiner Schöpfung an, wirst du verehrt von jenen, die du erwähltest.


    Valsanto, San Pedro
    1. Mai im Jahre des Herren 2015


    Büro Seiner Heiligkeit Papst Simon II.


    Kirchenprovinz Seyffenstein


    Verehrter Bruder in Christo!


    Seine Heiligkeit wird dem Wunsche des Klerus der Kirchenprovinz Seyffenstein folgen und Euch zum Metropoliten und Erzbischof ernennen.
    Die Weihe wird seine Heiligkeit selbst hier in Valsanto vornehmen. Mitkonsekratoren werden die Kardinäle Fischer und Lee sein.


    Teilen Sie mit bitte mit, zu welchem Zeitpunkt Sie für eine Weihe in San Pedro eintreffen können.


    Seine Eminenz
    Raúl S. Kardinal Lee
    Kardinalkämmerer
    Privatsekretär Seiner Heiligkeit Papst Simon II.
    Titularerzbischof von Torcella

    Von Beginn an wähltest du die Nachkommen Abrahams zu deinem heiligen Volke. Du führtest Herrscher und Priester in ihre Ämter und liesest dein Heiligtum nicht ohne diese, die dir dienen sollen. Von Beginn deiner Schöpfung an, wirst du verehrt von jenen, die du erwähltest.

    Handlung:Die anwesenden Bischöfe und Priester, und auch der Heilige Vater persönlich, verteilen die Kommunion. Wie im letzten Jahr hat der Papst angeordnet, dass auch der letzte in der Basilika anwesende Gläubige die Kommunion erhalten solle. Entsprechend lang dauert die Verteilung.


    Das Wort ist Fleisch geworden,
    und wir haben seine Herrlichkeit geschaut.

    Handlung:Nach der Lesung tritt erneut Lee nach vorne und antwortet mit dem ausgewählten Psalm.


    Heute ist uns der Heiland geboren: Christus, der Herr.
    Singet dem Herrn ein neues Lied,
    singt dem Herrn, alle Länder der Erde!
    Singt dem Herrn und preist seinen Namen,
    verkündet sein Heil von Tag zu Tag!
    Erzählt bei den Völkern von seiner Herrlichkeit,
    bei allen Nationen von seinen Wundern!
    Der Himmel freue sich, die Erde frohlocke,
    es brause das Meer und alles was es erfüllt!
    Es jauchze die Flur und was auf ihr wächst!
    Jubeln sollen alle Bäume des Waldes
    vor dem Herrn, wenn er kommt,
    wenn er kommt, um die Erde zu richten.


    Handlung:Nach dem Pslam erfolgt der Ruf vor dem Evangelium.


    Halleluja. Halleluja.
    Ich verkünde euch eine große Freude:
    Heute ist uns der Retter geboren;
    er ist der Messias, der Herr.
    Halleluja.

    Handlung:Der Kardinalkämmerer, Kardinal Lee setzt die Messe fort.


    Lee: Bekennen wir zu Beginn dieser Feier, dass auch wir Sünder sind und Gott um Vergebung bitten.
    Alle: Ich bekenne Gott, dem Allmächtigen, der seligen, allzeit reinen Jungfrau Maria, dem hl. Erzengel Michael, dem hl. Johannes dem Täufer, den hl. Aposteln Petrus und Paulus, allen Heiligen, und allen Brüdern und Schwestern, dass ich Gutes unterlassen und Böses getan habe. Ich habe gesündigt in Gedanken, Worten und Werken durch meine Schuld, durch meine Schuld, durch meine große Schuld. Darum bitte ich die selige Jungfrau Maria, den hl. Erzengel Michael, den hl. Johannes den Täufer, die hl. Aposteln Petrus und Paulus, alle Engel und Heiligen, und Euch, Brüder und Schwestern, für mich zu beten bei Gott, unserem Herrn.


    Valsanto, San Pedro
    Freitag, der 31. Oktober im Jahre 2014


    Büro Seiner Heiligkeit, Papst Simon II.


    Wahl der Kurie und des Präses der Generalsynode


    Verehrte Brüder und Schwestern im Glauben!


    Gemäß den Canones 15 und 9 der Apostolischen Konstitution »Ad Verbo Sequendum« über die Kirche, findet am Hochfest Allerheiligen, am morgigen Tage der nächste Durchgang der Wahlen zu den Mitgliedern der Kurie und zum Vorsitzenden der Apostolischen Generalsynode statt. Aufgrund der verspäteten Ankündigung setzte ich die Wahlen auf den 4. November im Jahre des Herrn 2014.


    Robert Kardinal Fischer wird dazu die Wahl zum Präses der Apostolischen Generalsynode halten. Wählbar ist jeder Bischof, Erzbischof und Kardinal, der die gültige Bischofsweihe innehat, mit dem Heiligen Vater in Kommunion steht und nicht von seinem Dienst suspendiert ist. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Apostolischen Generalsynode.


    Raúl Sebastían Kardinal Lee wird dazu die Wahlen zu den drei Kurienkardinälen durchführen. Dies sind der Kardinal-Staatssekretär als Leiter des Staatssekretariats, der Kardinal-Großinquisitor als Leiter der Heiligen Kongregation für die Glaubenslehre und der Kardinal-Kämmerer als Leiter der Apostolischen Kammer. Wählbar ist jeder, der auch zum Präses der Apostolischen Generalsynode wählbar ist. Stimmberechtigt sind alle Kardinäle, die nicht in den Ruhestand versetzt sind.


    Ich rufe daher auf, zu diesen kanonischen Wahlen Kandidaturen und Vorschläge zu erklären. Berücksichtigt werden können alle Namen, die bis zum 3. November, 23:59 Uhr, beim Päpstlichen Sekretariat an dieser Stelle eingereicht werden.


    Gelobt sei Jesus Christus!


    Seine Eminenz
    Raúl Sebastían Kardinal Lee
    Privatsekretär Seiner Heiligkeit Papst Simon II.