[Santa Julía] Basílica de San Bernabé

  • [sim]Führt das Hochgebet weiter.[/sim]
    Gedenke deiner Kirche auf der ganzen Erdeund vollende dein Volk in der Liebe, vereint mit unserem Papst und Bischof Simon, unserem neue geweihten Bischof Fouad und allen Bischöfen, unseren Priestern und Diakonen und mit allen deinen Dienern in der Kirche.
    Gedenke unserer Brüder und Schwestern, die in der Hoffnung der Auferstehung entschlafen sind. Nimm sie und alle, die in deiner Gnade aus dieser Welt geschieden sind, in dein Reich auf, wo sie dich schauen von Angesicht zu Angesicht.
    Vater, erbarme dich auch über uns alle, damit uns das ewige Leben zuteil wird in der Gemeinschaft mit der seligen Jungfrau und Gottesmutter Maria, mit deinen Aposteln und mit allen, die bei dir Gnade gefunden haben von Anbeginn der Welt, dass wir dich loben und preisen durch deinen Sohn Jesus Christus.

    Seine Eminenz, Robert Kardinal Fischer
    Kardinalgroßinquisitor - Kardinalbischof
    Titularerzbischof von Tigualu

    Kardinaldekan emeritus - Erzbischof emeritus von Bergen und Metropolit emeritus von Bergen

  • [sim]Nimmt Patene und Kelch und hält sie in die höhe.[/sim]


    Klerus: Durch ihn und mit ihm und in ihm ist dir, Gott, allmächtiger Vater, in der Einheit des Heiligen Geistes alle Herrlichkeit und Ehre jetzt und in Ewigkeit. Amen.


    [sim]Stellt Patene und Kelch wieder hin.[/sim]


    Rossi: Dem Wort unseres Herrn und Erlösers gehorsam und getreu seiner göttlichen Weisung wagen wir zu sprechen.


    Gemeinde: Vater unser, im Himmel, geheiligt werde dein Name, dein Reich komme, dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute, und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse und von dem Bösen.


    Rossi: Erlöse uns Herr, allmächtiger Vater, von allem Bösen und gib Frieden in unseren Tagen. Komm uns zu Hilfe mit deinem Erbarmen, sodass wie voll Freude das Kommen unseres Erlösers erwarten.


    Gemeinde: Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit, in Ewigkeit. Amen.


    Rossi:Der Herr hat zu seinen Aposteln gesagt: Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Deshalb bitten wir: Herr Jesus Christus, schau nicht auf unsere Sünden, sondern auf den Glauben deiner Kirche und schenke ihr nach deinem Willen Einheit und Frieden. Der Frieden des Herrn sei alle Zeit mit euch.
    Gemeinde: Und mit deinem Geiste.


    Diakon: Gebt einander ein Zeichen des Friedens und der Versöhnung.


    [sim]Die Gemeindemitglieder geben sich den Friedensgruß, während sich die Priester vorne umarmen. Danach tritt Rossi wieder zum Altar[/sim]


    Rossi: Lamm Gottes...
    Gemeinde: Du nimmst hinweg die Sünde der Welt. Erbarme die unser. Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt. Erbarme dich unser. Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt. Gib uns deinen Frieden.


    Rossi: Seht, das Lamm Gottes, das hin wegnimmt die Sünde der Welt.
    Gemeinde Herr, ich bin nicht würdig, dass du eingehst unter mein Dach. Aber spricht nur ein Wort , so wird meine Seele gesund.
    Rossi: Selig die die geladen sind am Hochzeitsmahl des Lammes.


    [sim]Die Kommunion wird ausgeteilt.[/sim]



    Rossi: Lasset uns beten.
    Herr, unser Gott, im heiligen Mahl hast du uns mit deinem Geist erfüllt.
    Lehre uns durch die Teilnahme an diesem Geheimnis, die Welt im Licht deiner Weisheit zu sehen und das Unvergängliche mehr zu lieben als das Vergängliche.
    Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.


    Gemeinde: Amen.

    Angelo Kardinal Rossi
    Kardinalstaatssekretär
    Kardinalbischof von Santa Julía
    Titularerzbischof von Forum Matianii

  • [sim]Fouad spendet seinen ersten Segen als Bischof mit Mitra auf dem Haupt und Bischofsstab zur Hand.[/sim]


    Twal: Der Herr sei mit euch.
    Gemeinde: Und mit deinem Geiste.
    Twal: Der Name des Herrn sei gepriesen.
    Gemeinde: Von nun an bis in Ewigkeit.
    Twal: Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn.
    Gemeinde: Der Himmel und Erde erschaffen hat.
    Twal: Es segne euch der allmächtige Gott, der Vater, und der Sohn, und der Heilige Geist. +
    Gemeinde: Amen.


    Diakon: Gehet hin in Frieden.
    Gemeinde: Dank sei Gott dem Herrn.


    [/sim] Die Kirche ist in Feststimmung der Klerus zieht aus mit dem neuen Bischof.[sim]

  • [sim]Bereitet sich auf den Platz für die Lichtprozession vor und für die Heilige Messe.
    Er begrüsst zahlreiche Bürger und viele Priester aus seinem Bistum.[/sim]

    Angelo Kardinal Rossi
    Kardinalstaatssekretär
    Kardinalbischof von Santa Julía
    Titularerzbischof von Forum Matianii

  • Kardinal Rossi eine Katechismusstunde mit den Familien in seinem Bistum.

    zum schluss dieser Stunde findet in der kathedrale seines Bistum die feierliche Vesper zum Christ Königs Fest statt.

    Zu diesem ereignis wird die Statue von Jesus Christ König auf den Hochaltar gestellt.

    Angelo Kardinal Rossi
    Kardinalstaatssekretär
    Kardinalbischof von Santa Julía
    Titularerzbischof von Forum Matianii

  • Der Kardinal steht Heute der Beerdigung von Nicholas Dattilo, Grossprior des Orden des Hl. Grab des Nordosten vor.


    Liebe Familie. Liebe Freunde, Heute tragen wir Nico, diesen Großartigen Mann zu Grabe.

    Grossprior Nicholas Dattilo setzte sich für den Frieden ein. Er erblickte Santa Julia 14.05.1928 das Licht der Welt und Kehrte in das Haus des Herren am 06.01.2020 zurück. In seiner Jugend wollte er in den Dienst der Kirche treten und studierte zu erst im Örtlichen Seminar. Noch während des Studium lernte er seine Frau Liliana kennen und Heiratet sie. Danach nahm er eine Stelle an unserem Seminar und unterrichtet die Zukünftigen Theologen. Er trat schon Früh in den Orden ein und nach Einigen Jahren trat er als Lehrer zurück und engagierte sich für den Frieden in der Welt mit Missionsarbeiten in den Entlegensten Teilen der Welt. Vor etwa 15 Jahre kehrte er in seine Heimat zurück und Engagierte sich Ehrenamtlich in der Diözese und den Verschiedenen Pfarreien in Santa Julia und genoss so seinen letzten Lebens Abend. Er ist Friedlich entschlafen am Frühen Abend von Dreikönigsfest im Kriese seiner Familie.


    Nach der Messe wird der Ehemalige Grossprior auf dem Friedhof Beigesetzt.

    Angelo Kardinal Rossi
    Kardinalstaatssekretär
    Kardinalbischof von Santa Julía
    Titularerzbischof von Forum Matianii