Arbeitszimmer des Kardinal-Staatssekretärs, Louis de Renaldi

  • Ich bin Bischof, Louis, kein Politiker.

    zögert er.

    i12053brgpmf.png

    Seine Eminenz, Robert Kardinal Fischer

    Kardinalgroßinquisitor - Kardinalbischof von Nuesca / Titularerzbischof von Tigualu / Kardinaldekan emeritus - Erzbischof emeritus von Bergen und Metropolit emeritus von Bergen


  • Hebt eine Augenbraue und schaut den Freund zweifelnd an.


    Du bist aber politisch, jeder ist das. Und du kannst sicher einem alten Freund einen Rat geben. Oder auf die wichtigen Knackpunkt hinweisen.

    Seine Eminenz

    Louis Kardinal de Renaldi

    Kardinaldekan

    Kardinal-Staatssekretär

    Kardinalbischof von Santa Julía

    Titularerzischof von Partoniu


    Connétable von Barnstorvia

    Herzog von Nivelles


    vormals:

    Primas von Mérolie

    Erzbischof von Orly

    Apostolischen Erzvikar von San Pedro del Valsanto

    sigbanner_derenaldi.png

  • Ich kann nur wiederholen, was ich dir vor wenigen Wochen bei einem Glas Wein sagte: Die Gesamtsituation ist für die Kirche denkbar unglücklich, um wirklich etwas zu bewegen. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, wenn du eine Idee hast.


    Es sei denn natürlich, du möchtest über die Kirche selbst sprechen.

    i12053brgpmf.png

    Seine Eminenz, Robert Kardinal Fischer

    Kardinalgroßinquisitor - Kardinalbischof von Nuesca / Titularerzbischof von Tigualu / Kardinaldekan emeritus - Erzbischof emeritus von Bergen und Metropolit emeritus von Bergen


  • Ich möchte meine Idee von diesem Tag nochmal aufgreifen und habe Marcus dazu geladen, er dürfte gleich dazukommen. Meine Hoffnung war, dass sich in der Zwischenzeit Neues ergeben hat.

    Seine Eminenz

    Louis Kardinal de Renaldi

    Kardinaldekan

    Kardinal-Staatssekretär

    Kardinalbischof von Santa Julía

    Titularerzischof von Partoniu


    Connétable von Barnstorvia

    Herzog von Nivelles


    vormals:

    Primas von Mérolie

    Erzbischof von Orly

    Apostolischen Erzvikar von San Pedro del Valsanto

    sigbanner_derenaldi.png

  • Ich kann leider nichts Neues berichten, Louis.

    i12053brgpmf.png

    Seine Eminenz, Robert Kardinal Fischer

    Kardinalgroßinquisitor - Kardinalbischof von Nuesca / Titularerzbischof von Tigualu / Kardinaldekan emeritus - Erzbischof emeritus von Bergen und Metropolit emeritus von Bergen


  • Handlung:Bruder Sinner wird umgehend empfangen.

    Seine Eminenz

    Louis Kardinal de Renaldi

    Kardinaldekan

    Kardinal-Staatssekretär

    Kardinalbischof von Santa Julía

    Titularerzischof von Partoniu


    Connétable von Barnstorvia

    Herzog von Nivelles


    vormals:

    Primas von Mérolie

    Erzbischof von Orly

    Apostolischen Erzvikar von San Pedro del Valsanto

    sigbanner_derenaldi.png

  • Handlung:Reicht ihm die Hand.


    In aeternum. Amen.


    Bruder Sinner, Willkommen! Darf ich Ihnen etwas anbieten?

    Seine Eminenz

    Louis Kardinal de Renaldi

    Kardinaldekan

    Kardinal-Staatssekretär

    Kardinalbischof von Santa Julía

    Titularerzischof von Partoniu


    Connétable von Barnstorvia

    Herzog von Nivelles


    vormals:

    Primas von Mérolie

    Erzbischof von Orly

    Apostolischen Erzvikar von San Pedro del Valsanto

    sigbanner_derenaldi.png

  • Handlung:Erwidert den Händedruck in typisch lorertaler Art: sehr kräftig.

    Ein Kaffee wäre wunderbar, Eminenz!

    Erzbischof von Bergen

    vormals Bischof vom Lorertal (Kirchenprovinz Bergen)

  • Kommt sofort.

    Und nickt dem Sekretär wissend zu, er wird gleich eine Kanne und zwei Tassen mit Untertassen, Löffeln, Milch und Zucker bringen.


    Wie geht es Ihnen, lieber Bruder?

    Und wir geht es der Heiligen Mutter Kirche in Bergen?

    Seine Eminenz

    Louis Kardinal de Renaldi

    Kardinaldekan

    Kardinal-Staatssekretär

    Kardinalbischof von Santa Julía

    Titularerzischof von Partoniu


    Connétable von Barnstorvia

    Herzog von Nivelles


    vormals:

    Primas von Mérolie

    Erzbischof von Orly

    Apostolischen Erzvikar von San Pedro del Valsanto

    sigbanner_derenaldi.png

  • Ich habe keinen Grund zu klagen, was mich selbst angeht, Eminenz. Ich hoffe doch, dass es Ihnen ebenso ergeht?

    Handlung:antwortet er ungewohnt wortkarg, denn um seine Person sollte es doch immer zuletzt gehen.

    Die Kirche in Bergen allerdings leidet unter der Spaltung unseres Landes und leidet insbesondere auch mit unseren verfolgten - vorwiegend protestantischen - Brüdern und Schwestern in Noranda.

    Nach dem jüngsten Machtwechsel könnte dort eine gewisse Entspannung sich anbahnen, aber dessen wäre ich mir noch nicht zu sicher - an der Diktatur von Separatisten hat sich nichts geändert.


    Zudem hat mir mein Vorgänger im Metropolitenamte eine herausfordernde Lage hinterlassen, zu deren Auflösung ich auf Unterstützung aus der Kurie hoffe.

    Erzbischof von Bergen

    vormals Bischof vom Lorertal (Kirchenprovinz Bergen)